YOUR LOVE,
YOUR STORY

Geschichten erzählen, das war schon immer meine große Leidenschaft. Früher wollte ich Schriftstellerin werden und habe unendlich viele Geschichten erfunden und am Esstisch meiner Oma geschrieben. Heute erzähle ich noch immer Geschichten, allerdings in Bildern, statt in Worten. Ich bin Hochzeitsfotografin geworden und die Geschichten, die ich erzähle, sind eure. 

Sie erzählen davon, wie Sukkulenten und Kakteen klammheimlich durch Orchideen ersetzt worden sind, wie ihr zusammen den Kilimandscharo erklommen habt und wie du damals nicht einmal ihren Namen kanntest, nur die Farbe ihres Fahrrads.

Ich möchte euch an an dem Tag, an dem ihr „Ja!“ zueinander sagt, begleiten. Ich möchte eure leuchtenden Augen einfangen, wenn euch die Kirchenorgel mit dem „Imperial March“ zum Altar begleitet, ich möchte euer Lachen festhalten, wenn euer Vater mal wieder Captain Kirk in seiner Rede zitiert und ich möchte jede herzliche Umarmung mit Menschen, die euch lieb und heilig sind, für alle Zeit verewigen. 

IMG_1648-Bearbeitet.jpg

WHY I LOVE WHAT I DO

Meine Oma hatte die Gewohnheit, mir bei jeder ihrer Feierlichkeiten und geselligen Wohnzimmerrunden den Fotoapparat in die Hand zu drücken. „Fotografier' doch mal ein bisschen die Leute, das kannst du so gut“, sagte sie dann immer und zwitscherte mit dem Sektglas in der Hand davon, während ich mich getreu meiner Aufgabe unter die Gäste mischte. Wer hätte denn auch ahnen können, dass ich dabei die Liebe meines Lebens kennenlernen würde – die Fotografie? Natürlich gab es zwischen der Auftragsarbeit für meine Oma und dem Beginn meiner Arbeit als Hochzeitsfotografin noch einige Zwischenstationen.

Auf jeder einzelnen begleitete mich stets mein treuer Hund Mogli, mit dem ich 13 Jahre lang gemeinsam fremde Orte entdecken durfte – am Liebsten im Norden, in Dänemark.

Dieses Land ist die Heimat meines persönlichen Friedens geworden. Es erdet mich, es leitet mich, es erfüllt mich mit Liebe und Energie. 

Für große und kleine Abenteuer bin ich immer zu begeistern: sei es mit einem Segelboot auf tobender See, mit einem Geländewagen auf abgelegenen Pfaden in Island oder mit der Kamera auf den Tanzflächen verschiedener Hochzeiten. Das sind Abenteuer nach meinem Geschmack. (Nur an meiner Seefestigkeit muss ich noch arbeiten.) 

Davon abgesehen ist es auch gut möglich, dass man mich bei einer filmreifen John-Travolta-Performance in der Karaokebar oder auf einer Mottoparty mit dem mindestens zweitbesten Kostüm antrifft. Entweder wir sehen uns also dort, oder ihr schreibt mir einfach eine Nachricht über das Kontaktformular – ich freue mich auf euch!

"THERE ARE ALL KINDS OF LOVE IN THIS WORLD BUT NEVER THE SAME LOVE TWICE"
(F. Scott Fitzgerald)

DSCF4824.jpg